40. PRIX WALO

18. Mai 2014 Kongresshaus Zürich


Jubiläumsgala in Zürich: 

Zweimal Mike Müller, Doppelgewinner im Hip Hop und EHREN-PRIX WALO für Jörg Schneider

Zürich – Grosse Gala im Zürcher Kongresshaus mit 900 Gästen: Die Schweizer Showprominenz feierte die 40. PRIX-WALO-Verleihung. Satiriker und Schauspieler Mike Müller wurde gleich zweifach ausgezeichnet – als bester Schauspieler und als gewichtiger Teil der beliebten TV-Produktion «Der Bestatter».  Publikumsliebling  2013 wurde die vierköpfige Bündner Formation Furbaz mit Marie Louis Werth als Frontfrau. Der EHREN-PRIX WALO ging an Jörg Schneider, verdienter Volksschauspieler, Erzähler, Hörspiel-Produzent und Regisseur. 

Er hat sich nicht nur in vielen Aufführungen, etwa «Warte uf de Godot»  oder bei der TV-Soap «Lüthi und Blanc», einen Namen gemacht, sondern auch als Autor, Sprecher/Schauspieler und Regisseur von Hörspielen und der Märchenbühne. Sichtlich bewegt nahm Jörg Schneider diese hohe Show-Auszeichnung entgegen und wurde von nachhaltigem Beifall und Standing Ovations begleitet.




Die Sieger des 40. PRIX WALO


EHREN-PRIX WALO

Jörg Schneider
Jörg Schneider

Publikumsliebling

Furbaz
Furbaz

Sparte Pop/Rock

Bastian Baker
Bastian Baker

Sparte Hip Hop

Steff la Cheffe
Steff la Cheffe


Bligg
Bligg

Sparte Volksmusik

Jost Ribary - René Wicky
Jost Ribary - René Wicky

Sparte Schlager

Beatrice Egli
Beatrice Egli

Sparte Newcomer

Nicole Bernegger
Nicole Bernegger

Sparte Kabaret/Comedy

Divertimento
Divertimento

Sparte Bühnenproduktion

Fabrikk
Fabrikk

Sparte Filmproduktion

Die Schwarzen Brüder
Die Schwarzen Brüder

Sparte TV-Produktion

Der Bestatter / SRF
Der Bestatter / SRF

Sparte Schauspieler/in

Mike Müller
Mike Müller